Aktuelle Infos zu Training und Schwimmkursen

 

Das Training und die Schwimmkurse fiinden (mit Anmeldung) größtenteils wieder regulär statt.

Seit den Sommerferien gilt die 3G-Regel im Hallenbad.


Weitere aktualisierte Informationen

Zuhause trainieren

Auch wenn wir uns weder im Wasser noch an Land zum Training treffen können, ist es natürlich wichtig fitt zu bleiben.

Neben klassischem Sport wie Joggen gehen gibt es auch viele weitere Übungen, um Kraft und Kondition von Zuhause aus zu trainieren.

 

Hier wollen wir euch einige Angebote und Übungen vorstellen. Für die meisten sind keinerlei Hilfsmittel erforderlich, bei anderne könnt ihr kreativ werden und Ersatz für Trainingsmaterial suchen bzw. benötigt ein Zugseil.

Erwärmung

Vor jedem Training ist es wichtig, alle Muskeln zu erwärmen. Hier findet ihr 5 passende Übungen:

Kraftübungen für Zuhause

In diesem Video stellt Dominik Franke einige Übungen vor, die ihr ganz ohne Hilfsmittel durchführen könnt.

Außerdem hat er eine ganze Playlist für die Quarantäne-Zeit angelegt, in dieser findet ihr diverse kreative Übungen:

Zugseiltraining

Für alle, die bereits ein Zugseil besitzten, ist dies die "ähnlichste" Übung zum Wassertraining.

Im Prinzip wird der Armzug (alternativ auch nur die Druckphase) des Schwimstils nachgestellt. Schmetterling, Kraul aber auch Brustarmzüge kann man hierdurch nachstellen. Genaueres erklärt das Video unten.

 

Ähnlich wie beim Schwimmen kann man lange Strecken (bis zu 5 min in langsamer Frequenz ziehen) oder schnelle Strecken (hohe Frequenz oder nur die Druckphase) nachstellen.
Alternativ könnt ihr euch auch vornehmen, wie viele Züge ihr machen wollt, Beispielsweise 100 - 200 - 300 - 200 - 100. Die Pausen könnt ihr nutzen, um locker eine kleine Runde um den Block zu joggen.

Weitere Möglichkeiten

Im folgenden findet ihr eine Playlist mit vielen weiteren Videos und Trainingsübungen. Für einige sind jedoch Hilfsmittel notwendig.
Rechts oben könnt ihr euch die Video-Liste anzeigen lassen.


Übungen zum Ausdrucken

Der DSV hat ein Nachwuchskonzept veröffentlicht, in dem auch bestimmte Übungen gezeigt werden.

Im folgenden findet ihr eine Liste an Übungen und dazugehörige Bilder, die ihr euch ausdrucken könnt.